Teilnahme am 20. Schlauchbootrennen in Penig

Auf Einladung des Feuerwehrverein Penig fuhren 5 Kameraden zur 20. Auflage des Schlauchbootrennen in das Freibad Penig. Bei hochsommerlichen Temperaturen landete die Mühlauer Mannschaft einen Platz im hinteren Drittel. Anschließend ging es zur Siegerehrung und Kameradschaftspflege an das Gerätehaus der Feuerwehr Penig.

SBR1

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: