Gemeinsame Ausbildung

Zur gemeinsamen Ausbildung trafen sich am 20. Mai die Wehren aus Chursdorf, Mühlau, Niederfrohna und Tauscha am Gerätehaus Mühlau. Um Ihre Verantwortung rundum die Bundesautobahn 72 noch gezielter einzusetzen. Die Kameraden trainierten gemeinsam an 4 verschiedenen Stationen, welche von den Mühlauer Einsatzkräften betreut wurden, um die vorhandene Technik der einzelnen Wehren kennenzulernen. Die bereitgestellten Geräte konnte von jedem Kamerad gründlich inspiziert, begutachtet und natürlich auch ausprobiert werden. Gerade das Zusammenarbeiten der Wehren ist für die Zukunft ein hoher Wert der zu pflegen gilt. Unter der Leitung des Mühlauer Wehrleiters Kam. Voigt konnte diese neue Art der Ausbildung für alle beteiligten Feuerwehren diszipliniert und ordentlich in der Mittagsstunde bei einem Steak abgeschlossen werden.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: