Einsatzübung

Zur Technischen Hilfeleistung mit eingeklemmter Person wurden die Feuerwehren aus Mühlau, Tauscha und Chursdorf am 07.08.2017 gerufen.

Die Alarmierung erfolgte um 17.10 Uhr per Meldeempfänger. Zielort war die Firma Eberherr im Gewerbegebiet Penig / Tauscha.

Bei dieser Übung wurde das Zusammenspiel der genannten Wehren erprobt und das Handling der Gerätschaften gefestigt.

Die Kameraden des Rüstwagens aus Mühlau und des Löschfahrzeuges aus Tauscha mussten hierbei eine eingeklemmte Person aus einem Transporter retten und eine weitere Person mittels Hebetechnik unter dem Fahrzeug befreien und bergen.

Eine weitere Einheit bildete das Löschfahrzeug aus Mühlau und die OF Chursdorf, hierbei musste durch die Kameraden eine Wasserversorgung aufgebaut und ein kleines Feuer durch zwei Atemschutztrupps bekämpft und gelöscht werden.

Bei einer anschließenden Auswertung wurden positive Aspekte aus dieser Übung gezogen.

 

 

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: