Brand Bus auf A72 ( E17 )

Am Dienstag den 18.09.2018 wurden die Kameraden der FF Mühlau um 06.21 Uhr mit dem Stichwort “ brennt Bus auf BAB 72 “ alarmiert.

Bereits auf der Anfahrt zur Einsatzstelle ( Fahrtrichtung Leipzig/ Niederfr. – Penig ) wurde der gemeldete Brand durch den Mühlauer Einsatzleiter bestätigt. Der Angriffstrupp legte noch im Fahrzeug den Atemschutz an, um schnellst möglich den Löschangriff beginnen zu können.

Das Löschfahrzeug aus Mühlau und Tauscha trafen gleichzeitig am Einsatzort ein, somit konnten zwei Trupps unter PA sofort eingesetzt werden.

Mittels 2 C-Rohren sowie später 2 Schaumrohren wurde versucht, das Feuer in den Griff zu bekommen. Leider konnte aufgrund der schnellen Flammenausbreitung das Ausbrennen des Fahrzeuges nicht verhindert werden.

Im weiteren Verlauf des Einsatzes kamen die Wehren aus Niederfrohna, Penig und Oberfrohna hinzu, um bei den Löschmaßnahmen und der Löschwasserversorgung zu unterstützen.

Die Autobahn musste in der Zeit von 06.30 Uhr bis 11.00 Uhr  ( Dauer Einsatzzeit ) mehrfach gesperrt werden.

Ebenfalls zum Einsatz kam die Polizei, die Autobahnmeisterei, eine Umweltfirma sowie ein Unternehmen mit Kran zum Bergen des Buses.

 

!! Großes Lob gilt den eingesetzten Kameraden und Wehren für die gute Zusammenarbeit !!

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: