TH1 – auslaufende Betriebsmittel nach VKU ( E 07 )

Am Donnerstagnachmittag des 11.03.2021 ging es für die Mühlauer Kameraden auf die A72 in Fahrtrichtung Leipzig. Neben den Mühlauer Einsatzkräften, wurden ebenfalls die Kameraden aus Tauscha mit ihrem Löschfahrzeug alarmiert. Zwischen den Anschlussstellen Niederfrohna und Penig hatte sich ein Transporter am rechten Fahrbahnrand überschlagen. Da Betriebsmittel aus dem Fahrzeug ausliefen, mussten diese durch die Einsatzkräfte aufgefangen werden. Die Bergung des Transporters durch den hinzugerufenen Abschleppdienst gestaltete sich schwierig. Der Einsatz konnte, nach der Unterstützung durch einen weiteren Autokran, erst kurz nach 19 Uhr beendet werden.

Dem verletztem Fahrzeugführer, wünschen wir auf diesem Wege alles Gute und eine schnellstmögliche Genesung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: