Einsatzübersicht

Anzahl Einsätze im laufenden Jahr 2019:  07

 

Einsätze 2018: 20

Einsätze 2017: 17

Einsätze 2016: 19

Einsätze 2015: 17

Einsätze 2014: 24

Einsätze 2013: 50

 

 

Werbeanzeigen

Jahreshauptversammlung 2019

Am Freitag, den  15. März lud unser Gemeindewehrleiter Kam. Jörg Voigt zur alljährlichen Hauptversammlung der Feuerwehr Mühlau in das Café und Restaurant „Meuselschänke“ ein.

Geladen wurden neben Herrn Bürgermeister Petermann, die Mühlauer Gemeinderäte, der stellvertretender Kreisbrandmeister Mittelsachsens Hans-Peter Schindler und unserer Aktive und Alters- und Ehrenabteilung.Nach Verlesung der Tagesordnung gab Kam. Voigt Rechenschaft über das vergangene Jahr ab. In seinem Bericht ging er auf die Altersstruktur, den Ausbildungsstand und die Einsatz und Jahresereignisse ein.

Die Altersstruktur der aktiven Abteilung sah am 31.12.2018 wie folgt aus:

18 – 27  Jahre         sind          6 Kameraden

28 – 50  Jahre         sind      18 Kameraden

50 – 65  Jahre         sind          2 Kamerad

Der Altersdurchschnitt liegt bei 37 Jahren.

Ausbildungsstand aktive Mitglieder  

Truppmann                                         26  

Truppführer                                        26 

Atemschutzgeräteträger                     26  

Sprechfunker                                     26  

Maschinisten                                      10 

Gruppenführer                                   7 

Zugführer                                           3  

Leiter FF                                            1  

Führer von Einheiten (größer Zug)    1  

Gerätewarte                                       2 

Atemschutzgerätewart                       1

 EMKS2                                             19

Einsätze 2018

Die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Mühlau musste 2018

zu 20 Alarmierungen ausrücken.

In gemeindlicher Zuständigkeit waren dies:

            3 Brandeinsätze        1x Straßenfahrzeuge

                                               1x Landwirtschaftl. Flächen

                                               1x Ödland / Wiese

            11 technische Hilfeleistungen

                                               hierbei hielt uns besonders das Orkantief „ Frederike “ auf Trab.

                                               Aufgelistet nach Hilfeleistungsarten bedeutet dies:

                                               1 x Retten von Personen

                                               2 x Straßenfahrzeugunfälle

                                                8 x Sturmschäden

            1 Blinder Alarm

Zur überörtlichen Hilfe nach Hartmannsdorf und Tauscha wurden wir im Berichtsjahr 5 x gerufen.

Daraus ergeben sich dann folgende Gesamtereignisse außerhalb von Mühlau:

             Brände 4

            Techn. Hilfeleistungen 1

 Jahresereignisse 2018

 18.01.2018  ab 15.30 Uhr  hielt uns das Orkantief – „ Frederike “ mit                                     insgesamt 7 Einsatzstellen in Bewegung

03.03.2018      11.42 Uhr „ Einsatz zur techn. Hilfe  – Gasgeruch “

03.03.2018      Ausflug zur Kameradschaftspflege

09.03.2018      Jahreshauptversammlung im Cafe & Restaurant                                                     „Meuselschänke“

12.03.2018      13.45 Uhr „ Einsatz zur Personenrettung  “

23.03.2018      00.20 Uhr „ Brandeinsatz in Hartmannsdorf“

24.03.2018      Teilnahme an der Delegiertenversammlung des KFV            

14.04.2018      Frühjahrsputz im Gerätehaus

14.04.2018      Teilnahme mit dem Rüstwagen an der Kreisausbildung in                                 Mittweida

14.04.2018      18.45 Uhr „ Baum auf Straße “

30.04.2018       Ausrichtung eines Hexenfeuer

24.05.2018      Ausbildung im Brandcontainer

05.05.2018      Training auf der Atemschutzübungsanlage

                         der BF Chemnitz 1. Teil

10.05.2018       15.53 Uhr „ Einsatz zum VKU auf die BAB 72 “

09.05.2018      12.28 Uhr „ Heckenbrand in Hartmannsdorf “

27.06.2018      Ausrichtung der Wehrleiterberatung

01.08.2018      00.12 Uhr „ Einsatz zur techn. Hilfe  – LKW Unfall “

04.08.2018      12.05 Uhr „ Brandeinsatz Wirtschaftsweg an der A72 “

04.08.2018      13.57 Uhr „Brand eines abgeernteten Feldes am Zubringer                                  zur Autobahn“

09.08. 2018     Schulhort zu Besuch bei der Feuerwehr

25.08.2018      Sommerputz im Gerätehaus

09.09.2018      Schlauchbootrennen in Penig

18.09.2018      06.19 Uhr „ Brandeinsatz “

22.09.2018      Übung mit dem DRK an der Grundschule

20.10.2018      09.48 Uhr „ Brandeinsatz in Tauscha “

03.12.2018      14.43 Uhr „ VKU BAB 72 “

07.12.2018      01.37 Uhr „ Einsatz zur überörtlichen Hilfe in

                         Hartmannsdorf “

                         Bei der Firma SLG waren Akkus in Brand geraten.

08.12.2018      Gemeinsame Weihnachtsfeier

um nur ein paar zu nennen.

Der Kam. Dost folgte mit dem Bericht der Jugenfeuerwehr in der sich aktuell 8 Jungen und Mädchen befinden.

Kam. Meinel gab Einblick über den Kassenstand der Wehr.

Neuaufnahmen in Freiwillige Feuerwehr Mühlau

Zusammen mit unserem Bürgermeister Petermann konnte  Kam. Voigt folgende Personen in unsere Reihen als Kameraden aufnehmen.

Jannik Voigt

Richard Schneider

Marcus Kreisch

Michael Sporkhorst

Beförderungen

 Zum Hauptfeuerwehrmann konnten die Kameraden Sven Aurich und Toni Pippal  befördert werden.

Mit Grußworten von Bürgermeister Petermann und Kam. Schindler und einer regen Diskussionsrunde erklang der Abend bei leckerem Schnitzel gemütlich aus.

 

 

TH1 Sturmschaden ( E7 )

… Noch auf dem Rückweg aus Hartmannsdorf wurden wir auf Grund der angekündigten Sturmlage zu einem weiteren Einsatz gerufen. Auf der Bergstraße wurde die Stromversorgung durch eine abgebrochene Kiefer zu Boden gerissen und stellte eine Gefahr im öffentlichen Bereich dar. Wir sicherten die Straße mit Hilfe von Bauzäunen des Bauhofes ab und informierten den Energieversorger. Dieser beseitigte die Schäden am Folgetag.

Bei weiteren Sturmschäden im Ortsgebiet wurden wir nicht tätig, da sich diese in Privatbesitz befanden oder keine konkrete Gefahr darstellten.

Ausgelöste BMA ( E6 )

Am Abend des 10.03.2019 wurden die Kameraden aus Mühlau und Hartmannsdorf um 21.27 Uhr zu einem ausgelöstem Melderalarm gerufen. Zielort war eine Pflegeeinrichtung auf der Chemnitzer Straße in unserer Nachbargemeinde. Sehr schnell stand fest, das es sich um eine Fehlauslösung handelte. Der Einsatz konnte somit beendet werden. Im Einsatz waren wir mit unserem HLF und RW sowie 12 Kameraden.

TH1 Wasser auf Straße ( E 4-5 )

Am 09.02.2019 wurden die Kameraden der Mühlauer Wehr um 12.12 Uhr per Meldeempfänger auf die Weststraße alarmiert.

Die Straße wurde im Bereich des Spielplatzes auf einer Länge von ca. 100m überflutet. Grund hierfür war das Abschmelzen des Schnees auf den umliegenden Feldern.

Das dortige Kanalsystem war mit der Aufnahme des Tauwassers einfach überfordert.

Da das Wasser in 2 angrenzende Gebäude einzudringen drohte, sicherten wir diese mit Hilfe unseres Doppelkammerschlauchsystem.

Ein Nachbar half ebenfalls, indem er mit einem Bagger einen kleinen Graben zog.

Die Straße wurde im Bereich der Überflutung vollgesperrt und konnte erst am darauf folgendem Tag durch das „Zurückbauen der Einsatzstelle“ wieder für den Verkehr freigegeben werden.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Technische Hilfe ( E 3 )

Am Donnerstag den 07. Februar um 23:09 Uhr alarmierte uns die IRLS Chemnitz zu einem VKU auf der BAB 72 Fahrtrichtung Leipzig. Da auch der Leitstelle nicht völlig klar war, auf welchem Kilometerabschnitt sich der Unfall ereignete, wurden ebenfalls die Wehren aus Hartmannsdorf, Langenleuba-Oberhain, Penig und Niederfrohna alarmiert. Am Einsatzort angekommen waren alle Fahrzeuginsassen schon in Behandlung des Rettungsdienstes. Lediglich zum Einsatz kamen die Wehren aus Hartmannsdorf und Mühlau zum absperren und ausleuchten der Einsatzstelle. Des weiteren wurden kleiner Aufgaben, wie Batterie abklemmen, auslaufende Flüssigkeiten binden und kleine Trümmerteile zusammen kehren abgearbeitet.

Brand 2 / BMA ausgelöst ( E 2 )

Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage wurden die Kameraden aus Mühlau und Hartmannsdorf am 09.01.2019 um 09.27 Uhr gerufen.

Zielort war hier die Firma Diamant Fahrradwerke GmbH in unserer Nachbargemeinde Hartmannsdorf. Die angerückten Kräfte konnten jedoch nur eine Fehlauslösung feststellen, sodass der Einsatz beendet werden konnte.

Brand 2 / Gebäudebrand ( E 1 )

Mit diesem Stichwort wurden die Wehren aus Mühlau und Hartmannsdorf am 07.01.2019 um 17.06 Uhr in die Bahnhofstraße alarmiert.

Vor Ort bestätigte sich die Meldung, in einem sehr unübersichtlichem Garagenkomplex kam es aus bisher ungeklärter Ursache zum Brandausbruch.

Mit mehreren Trupps unter PA wurde zu nächst versucht das Feuer zu lokalisieren, was sich auf Grund der starken Rauchentwicklung schwierig gestaltete.

Im weiteren Verlauf wurde ein Innenangriff mittels zwei C-Rohren durchgeführt, welcher aber nur für kurze Zeit Erfolg zeigte. Aufgrund einer abgehangenen Zwischendecke wanderte das Feuer von Raum zu Raum und setzte sich dann in einem Stroh- und Heulager fest.

Nach öffnen der Dachhaut mittels Rettungssäge und teileinriss einer Wand, wurden die Löschmaßnahmen von außen fortgesetzt. Hierbei kam ein mobiler Werfer zum Einsatz.

Der Einsatzleiter konnte dann kurz vor 24.00 Uhr “ Feuer aus “ vermelden.

Personenschäden gab es zum Glück nicht zu verzeichnen.

!! Ein großes Lob an alle eingesetzten Einsatzkräfte für die sehr gute Zusammenarbeit und für die gute Verpflegung mit warmen Getränken sowie Essen aus der Nachbarschaft !!

 

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

 

 

Brandeinsatz 07.12.18 ( E 20 )

In der Nacht zum 07. Dezember wurden die Kameraden aus Hartmannsdorf und Mühlau über DME und Sirene zur der Firma SLG auf die Burgstädter Straße alarmiert. Durch einen technischen Defekt an Akkus löste die Brandmeldeanlage aus.  Für die Kräfte aus Mühlau bestand beim Eintreffen an der Einsatzstelle kein Handlungsbedarf mehr und man konnte so in die wohlverdiente Bettruhe zurückkehren.

Werbeanzeigen